Jun 302012
 

Polizei Duisburg 30.06.2012 06:57 Uhr

Duisburg-Rheinhausen (ots) – Am Freitag, gegen 20:00 Uhr, wurde in Duisburg-Rumeln auf der Friedofsalle einer 70-jährigen Frau von drei Jugendlichen die Handtasche entrissen. Hierbei kam die Rentnerin zu Fall und zog sich einen Oberarmbruch sowie Prellungen und Schürfwunden zu. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß über die Kirchfeldstraße in Richtung Binsenteich und Lohfelder Weg.

Täterbeschreibung:
15-17 Jahre alt, vermutlich südländische Abstammung

1. bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover;
2. bekleidet mit hellblauem Pullover;
3. bekleidet mit einem hellen Kapuzenpullover;

Hinweise werden an das KK 13 im Polizeipräsidium unter Tel.: 2800 erbeten

Rückfragen bitte an
Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

presseportal_pol-du-frau-brach-sich-nach-raub-oberarm_2280741.pdf

Okt 252011
 

Kartoffelauflauf Wiesental
Rezept für eine Singleportion oder zwei Kinderteller.

Kühlschrank & Speisekammer-Reste:
500g Bio-Kartoffeln, netto ca.400g
100g Gouda jung
50g Schinken, geräuchert
1 Zwiebel, netto ca.80-100g
1 glückliches Ei vom dicken Huhn
50ml Sahne, frisch
80-90ml Milch, frisch, 3,5 Umdrehungen Fett
Muskatnuß am Stück, netto ca. 2g
Salz, Mühlenpfeffer weiss

Küchendienst:
Kartoffeln aus der Schale helfen, in zentimeterdicke Scheiben schneiden, knapp zehn Minuten in Salzwasser kochen, abgiessen und abdampfen lassen.
Zwiebel würfeln und in etwas Pflanzenöl (ohne Oliven!) in der Pfanne glasig braten. Platte ausschalten und den, in Briefmarkengrösse geschnittenen, geräucherten Schinken kurz anbraten, beiseite stellen. Backofen auf 175 Grad vorheizen.
Den Boden einer flachen Auflaufform mit Kartoffelscheiben auslegen, den Pfanneninhalt drüber verteilen und mit den restlichen Kartoffelscheiben belegen.
50ml frische Sahne in einem Messbecher kippen, ein Ei drüber schlagen und mit der Milch auf 150ml auffüllen. Mit Mühlenpfeffer (weiss), einer Prise Salz und mind. einer halben, frisch geriebenen Muskattnuss würzen, dann mit dem Schneebesen kräftig schlagen und die Auflaufform giessen. Den Goudajüngling reiben und in der Form verstreuen.

Backofen: 19 Minuten und 23 Sekunden bei 174,98 Grad, mittlere Schiene.

me.

Okt 202011
 

Apfel-Käse-Torte Lioness Heidi

Diese Torte verspeisen die Borkumer Lionessen bei ihren Kaffeekränzchen.
Und die Lions kriegen nix ab.

Einkaufszettel:
800g netto Äpfel (5-7 Stück = 1 Kilo brutto), Sorte: Royal Gala oder Cox Orange
1 Kilo Magerquark
4 dicke Eier von glücklichen Hühnern
1 Bio-Zitrone (ergibt 4-5 EL)
125g Butter
75g Gelierzucker (Den edlen für 1:2 Zucker:Obstmischung!)
80g Zucker
2 Tüten Dr.Oetker Puddingpulver Vanille
1 Tüte Backpulver
1 Prise Salz
Backpapier

Küchendienst:
Alle Zutaten auf Zimmertemperatur bringen.

Drei Eier trennen, aus dem Eiweiss Eischnee schlagen und in den Kühlschrank stellen.

75g 1:2-Gelierzucker, 80g Zucker, 2 Vanilletütenpudding von Dr.Ö, eine Prise Salz und Backpulver in einer Schüssel trocken vermischen.
Das RestEigelb, Ei, die Butter sowie den frisch gepresseten Saft der biologischen Zitrone dazu geben und mit dem Mixer so lange bearbeiten, bis keine Butter in Stückform mehr drin schwimmt und sich der gesamte Zucker ordnungsgemäß gelöst hat. Nun den Quark aus den Packungen befreien und eine weitere Runde mixen.

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen, die Ränder mit Butter beschmieren.

Einen Apfel schälen, vom Kerngehäuse lösen, in Spielwürfel grosse Stücke schneiden und sofort in die Quarkpampe rühren. Solange wiederholen, bis keine Äpfel mehr da sind.
Nun sich an den Eischnee im Kühlschank erinnern, ihn unter die gelbliche Masse heben und alles in die Springform füllen.

Backzeit: 75 Minuten bei 175 Grad, untere Schiene.

Nach 40-45min nachgucken, inwieweit die Torte braun geworden ist und die Restbackzeit mit einer Alufolie (glänzende Seite nach unten) abgedeckt weiter backen.
Die Torte aus dem Ofen holen und die noch heisse Form springen lassen.
Der zuständigen Raumpflegerin davon etwas spendieren, bevor sie die Küche erblickt.

Anmerkungen:
Billiges Puddingpulver benimmt sich auch so, es schmeckt nach Chemie und seine Anbrennfähigkeiten sind enorm – Doktor Ö. muss es schon sein.
Die Apfelsorte Royal Gala ist eine dringende Empfehlung. Gala Royal geht auch, bei der Schreibweise dieser Sorte sind sich Bauer und Supermarkt nicht ganz einig, ansonsten sind andere fruchtig-süsse Sorten wie Cox Orange eine gute Wahl.

me.

Okt 032011
 

Tarzanfrühstück

In einen hohen Messbecher

2-3 Bananen, netto ca. 250g
1 Tüte Vanillezucker
1,5 TL Zucker (ca. 7g)
3-5 EL frische Sahne

befördern und mit dem Mixer in eine vegane Pampe verwandeln.
Nun mit frischer, kalter Milch (3,5% Fett) auf einen halben Liter auffüllen und kurz verquirlen.
In ein grosses Gefäss kippen und Tarzan wecken.

Anmerkungen:
Bei grünen Bananen etwas mehr Zucker, bei Dortmunder Exemplaren (schwarz-gelb) weniger.
Der Vanillezucker kann durch eine Kugel Vanilleeis ersetzt werden. Oder auch zwei.
Fängt Tarzan beim Trinken an zu kauen, so hat Jane das Schälen verpeilt.

me.

Aug 162011
 

Schichtsalat Andrea

1. gestern
Den Kühlschrank aufräumen, dann von unten nach oben in eine Schüssel schichten:

1 kleines Glas Sellerie, abgegossen
1 Dose Mais, abgegossen
1,5 Porree, sehr fein geschnitten
200g Kochschinken, in feinen Streifen
3 Äpfel, fein geschnitten
5 gekochte Eier, nach Wunsch geschnitten
1 Dose Mandarinen, abgegossen
1 Glas Original Miracel Whip (500ml)
1,5 Porree, sehr fein geschnitten
250g Gouda, gerieben

Die Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht, besser 24h, im Kühlschrank ziehen lassen.

2. heute
Eine Stunde vor dem Servieren aus der Kälte holen und gut durchmischen, fertig.

Anmerkungen:
Beim Einkauf des Selleries aufpassen: viele Marken enthalten Süßstoff, welcher bei empfindlichen Mitessern erhebliche Gase frei setzen kann, ebenso ist der künstliche Chemiekram alles andere als gesund. Der Kochschinken sollte ein gutes Markenprodukt sein, die Billigstmarken sind alle zu salzig und schmecken nach Chappi. Als Apfelsorte ist eine fruchtig süße Sorte zu empfehlen. Eier und Mayonaise sind gute Freunde, Miracel freut sich über 1-2 Eier mehr. Es muss ein ganzes Glas Original Miracel Whip sein, die kalorienreduzierte Version oder die mit dem fiesen Olivenöl (Hallo Heike!) versaut die ganze Arbeit und zwar richtig!

me.

Aug 152011
 

Bayern-Frühstück

2 Original Weisswürste von Vinzenz Murr
1 Brezel von Ditsch
Süßer Hausmachersenf von Haendlmaier

Küchendienst:
Pott Wasser zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, die Weisswürste reinlegen, 10 Minuten warten, Fertig.
Das schafft sogar die MünchernerIN von heute. Obwohl es nicht auf der Packung steht.

Tips
Ein Nachkochen der Speisen fremder Kulturen erfordert auch hier einigen Aufwand beim Einkaufen.

Weisswürste
„Münchener Art“ und ähnliche Generika schmecken vielleicht dem Hund. Die Firma Vinzenz Murr verkauft Ihre Produkte in ganz München, sogar deren Dosensuppen gehören zu den besten Lebensmitteln, die eine kochfaule Single für Euronen kriegen kann. Murr-Weisswürste sind ein Export-Artikel, sie sind bei gut sortierten REWEs und in der METRO zu bekommen.

Brezn
Frische Brezel gibt es bei der Bäckerei Ditsch, die deutschlandweit vertreten und u.a. an vielen Bahnhöfen zu finden ist. Günstiger und (fast) ebenso tauglich sind Brezel zum Selberbacken aus der Tiefkühltruhe des zuständigen Discounters.

Süsser Hausmachersenf
von Haendlmaier. Du sollst keinen anderen süssen Senf neben mir haben. Oder so.

Getränk
Der ordentliche, bayrische Drogenabhängige trinkt dazu natürlich ein „Helles“. In der Kantine. Mittags um Zwölf. Lebensmittel und so. Siewissenschon.
„Helles“ ist übrigens ein Bier. Oder was Norditaliener dafür halten.

me.

Aug 142011
 

JägerIn Sosse Kathrin

Passt gut als vegetarische Pampe zu Nudeln.
Oder zu toter Sau (Geschnetzeltes) mit Reis.

Zutaten:
400g frische Champinongs, grob gewürfelt
100g frische Sahne (= 1/2 Pott)
1 Zwiebel (netto ca. 100g), klein gewürfelt
0,2 Liter Sekt trocken (Piccolo MM Extra)
1/2 Brühwürfel (Knorr fette Brühe)
Pfeffer, Salz, Zucker, Öl

Die Zwiebel in einer großen Pfanne auf mittlerer Hitze andünsten, dann hoch schalten und die Pilze kräftig anbraten, bis sie auf die Hälfte ihres Volumens geschrumpelt sind.
Nun den halben Brühwürfel dazu geben und mit dem Piccolo übergiessen, dabei den Würfel in der Pfanne zerbröseln und alles gut durchmischen, circa 7-8 Minuten braten, bis der Alk verschwunden ist.
Runter schalten. Einen halben Pott Sahne in die Pfanne befördern, mit Pfeffer, einer kleinen Prise Zucker (Vorsicht! FruchtZuckerAlarm!) und Salz (Vorsicht! Würfelbrühe!) abschmecken und circa 3 Minuten kochen, bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist.

Anmerkungen:
Pfeffer aus der Mühle ist Pflicht und mit Ölivenöl schmeckts fürchterlich.

me.

Jan 272011
 

Kartoffeleintopf Bochum

Zutaten:
2 Liter Rinderbrühe oder Würfelbrühe (Knorr fette Brühe)
1.400g Kartoffeln, geschält
600g Möhren (brutto: ca.750g), grob geschnitten
200g Zwiebeln (brutto ca.275g), grob geschnitten (Halbringe)
200g Schmand

300g Bauchspeck, geräuchert
300g Würstchen (Meica Snibbles oder Schinkenwürstchen vom Netto)

6 TL Majoran
6 TL Thymian
6 Lorbeerblätter
1 TL Zucker
1 TL Salz
Pfeffer
1 EL Öl

1. Basis
Zwiebeln im Öl kurz glasig braten.
Die Kartoffeln, Möhren, Majoran, Pfeffer, Thymian, Salz, Zucker und Lorberrblätter in den Pott, mit der Brühe auffüllen und ca. 15-20 Minuten kochen.

2. Einlage
Bauchspeck: das Fleisch von den Fettstreifen trennen, beides klein würfeln.
Das Fett in einer heissen Pfanne auslassen, die gerösteten Fettstückchen raus holen und an den Vierbeiner verfüttern. Oder einem Engländer zum Frühstück servieren. Nun das geräucherte Fleisch ganz kurz anbraten und die Pfanne beiseite stellen.

3. Pott
Sobald die Kartoffeln halbwegs gar sind, die Lorberrblätter aus dem Topf fischen. Platte runter schalten.
Nun die Suppe mit einem Pürrierstab bearbeiten.
Die Pfanne in den Topf kippen. Mit den Würstchen das restliche Fett aus der Pfanne wischen und ab in den Pott.
Den Schmand unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Pott ziehen lassen.

Das Rezept bringt mind. 8 ordentliche Portionen, der Eintopf ist sehr gut zum einfrieren geeignet.

Tips:
Bei Würfelbrühe sparsamer salzen, Pfeffer aus der Mühle und Bio-Möhren/Kartoffeln sind Klassen besser, mehr Lorberrblätter bringen mehr Aroma, Ölivenöl geht gar nicht, mit selbst ausgekochter Rinderbrühe schmeckt es wie bei Oma.

me.

Sep 252010
 

Samstag, 25.09.2010, 6 UhrNochwas MESZ

heise.de ist down:

*Staun!*
Selten sowas, richtig selten.

Ein Tab weiter, blog.fefe.de:

Erwischt.
Ich bin vor lachen gerade fast vom Thron gefallen.

Fefe wrote:
> Macht es wie ich, filed Bugs gegen KDE.

Jau, debuggen ist ’ne prima Idee, aber ersma poste ich jetzt sinnfreies Zeugs direkt aus der Sitzung.
🙂
me.

P.S., Surftip:
Don Alphonso @FAZ

Aug 182010
 
Lilly

...a women worth dying for.

Tja, da habe ich mich im örtlichen Lackier- und Restaurationsfachbedarf ablenken lassen. Dieses rothaarige Leckerchen musste unbedingt direkt vor mir ganz unten ins Regal greifen – mit durchgedrückten Kniegelenken. Meine blitzartige Blutverlagerung verursachte eine leichte Störung der Feinmotorik.
Folglich habe ich daneben gegriffen und die falsche Pulle Rasierwasser aus dem De-Em-Markt nach Hause getragen.

„Nivea Man Cool Fresh“ nennt sich das hellblaue Wässerchen. Frisch rasiert genehmige ich mir eine grosse Portion.
Es riecht wie ein Fishermans Friend mit Friesengeistfahne auf einem undichten Mentholtanker. Hammer.
So wirkt es auch.
„Cool Fresh“ ist so kalt, damit kann man Eier abschrecken!
Echt jetzt.
Der leiseste Luftzug lässt Eiszapfen wachsen und bei dem Geschrei wird sogar mein Nachbar wach.
Voll toll. Gute Arbeit, Firma Beiersdorf, ihr habt jetzt einen Kunden mehr.

Und nachher rasiere ich mir mein Gesicht.

me.

Review CentrO Oberhausen

 Texte  Tagged with:
Jun 252010
 

Die „Shopping-Mall“ names CentrO orientiert sich architektonisch an einem nordamerikanischen Entwicklungsland und hat dementsprechend Parkplätze im Überfluß zu bieten. Frau sollte sich das Parkhaus merken, ansonsten könnte es bei der Abreise durchaus interessant werden.

Sicherheits-, bzw. paranoiatechnisch ist dieser Konsumtempel ein Vorbild für das ganze Ruhrgebiet. Prekariatsmagnete, sprich Discounterketten, sind hier nicht vertreten. Die Security ist bekannt dafür, dass sie ihr nicht genehmen Personen gerne, oft und großzügig Nachhilfe in Sachen Hausordnung und Platzrecht erteilt. Hunde haben ebenfalls Geländeverbot und sogar Vögel halten sich daran – im Centro gibt es keine Tiere.

Die Preisgestaltung der anwesenden Gastronomie ist durchweg als mutig zu bezeichnen. In der sog. Oase wird man von allen Seiten mit Werbung bestrahlt, als hätte man seinen Fernseher in der Halbzeit einer Fussballübertragung zu laut eingestellt.

Zusammengefasst: wer sich als Erwachsener in einer Plasticwelt wie dem Phantasialand wohl fühlt, der wird auch Spass daran haben, im Centro für sein Wanderabzeichen zu trainieren.

me.

Nov 012009
 

Donnerstag 22.10.2009 20:41 MEWZ

Das Festnetz bimmelt.
Display: 0611-9996080

„Hallo?!“
Stille.
„Haaalllloooo!“
Frauenstimme: „Blablabla…GmbH und Co KG. Wir machen eine Umfrage zum Fernseh- und Radioprogrammm und…“
„STOP! Bitte rufen sie hier nie wieder an und streichen sie mich von Ihrer Liste. Danke.“
Click.

Bohr.
So nett und freundlich war ich lange nicht.
Die Trulla klang wie Gina Wild auf Ecstasy, das Gespräch wurde sicher nach Sekunden abgerechnet.

Die Nummer steht in keinem Telefonbuch/Verzeichnis, doch Datenschutz interessiert solche stalkenden Prostituierten offensichtlich nicht.

Freitag 30.10.2009 16:23 MEWZ

Ich komme aus der Dusche und steige in den Bademantel, da klingelt es an der Tür.
In freudiger Erwartung auf das Grinsen der blonden Granate vom Paketdienst GLS schlüpfe ich in standesgemässe Adiletten und mache mich klitschnass auf den Weg ins Erdgeschoss.
In ersten Stock begegnet mir ein grauhaariger Herr Anfang 50, Typ gescheiterter Berufsschulehrer oder obdachloser Weihnachtsmann.

„Herr X.?“
„Wer möchte das wissen?“
„Trocknen Sie sich ersma ab!“
„Nö.“
„Blablabla….Gebührenbeauftragter vom WDR…..sie sind nicht bei der GEZ gemeldet…..laberblafasel“
„Schade.“

Ich grinse ihm ins Gesicht, reibe mir mit dem Bademantel die Restfeuchtigkeit aus dem Schritt und gehe zurück in meine Wohnung.

Tür zu.
Gleich klopft es wie irre und das wilde Geschrei geht los, das übliche Programm halt.

Doch nichts passiert.
Gar nichts.
Überhaupt gar nichts.
Dieser Loser hat offensichtlich seine Eier zuhause vergessen.

Die nächsten Tage landen vermutlich wieder billigste Visitenkarten der Sorte „Wir reparieren Ihren Fernseher schnell und günstig!“ in unseren Briefkästen mit den „Keine Werbung!“-Aufklebern.
Und das wars dann.
Schade eigentlich.

Ich ziehe den Schlagring wieder ab und mich an.

Nein, ich habe noch nie GEZahlt.
Das werde ich in diesem Leben nicht, die entsprechenden audiovisuellen Volksempfänger kommen mir nicht ins Haus.

Mittlerweile wollen diese grenzdebilen Schmarotzer für die blosse Existenz meines Rechners Geld sehen.
Der _könnte_ was „empfangen“, falls ich ihm was kaufen, einbauen und installieren würde.

Könnte. Würde.
Nach der gleichen Logik des Konjunktivs könnte ich Kindergeld verlangen. Ich habe zwar keine, aber das Werkzeug dazu ist vorhanden.

Obwohl…..wann kommt endlich GLS?

Autor: ANONYM – Besten Dank für den Text :-)!