Mai 052014
 

Snailmail Record 2014

Snailmail Record 2014

Dieser Umschlag wurde am 01.10.2013 als sog. „Warensendung“ abgeschickt und DHL hatte offensichtlich ein kleines Problemchen bei der Ausführung seiner Dienstleistung. Der Brief kam am 25.04.2014 -in einer Plastic-Hülle eingeschweisst – beim Empfänger an. Das gesamte Papier stinkt dermassen ekelhaft, es wurde sofort nach dem Scan entsorgt.

Der Absender wohnt 112 Autobahnkilometer entfernt, bei einer Lieferzeit von 207 Tagen (4.968 Stunden) bewegte sich die SchneckenPost folglich mit 0,022 Kilometern pro Stunde.
Oder 22,2 Meter pro Stunde. Oder 37cm pro Minute. Oder 6,1 Millimeter pro Sekunde.

Der gelieferten Speicherkarte hat dieser neue Geschwindigkeitsrekord nicht geschadet.
Sie funktioniert.

me.

 Posted by at 19:42

Sorry, the comment form is closed at this time.